Business Development Representative m/w/d bei Spendesk

Wir freuen uns auf deine Bewerbung! • Berlin

Wir sind Spendesk.

Wir...

  • sind die führende Komplettlösung für das Ausgabenmanagement und Anfang des Jahres sind wir eines der jüngsten Tech-Unicorns Europas geworden.
  • sind ein Scale Up von mehr als 400 Spendeskern auf fünf Büros in Paris, Berlin, Hamburg, London und San Francisco verteilt.
  • glauben an Groß Denken, eine positive Einstellung mitbringen und die volle Verantwortung übernehmen.
Wir sind Spendesk.
Deine Einblicke ins Unternehmen
Spendesk
Spendesk

Berlin

ab sofort

Deine Aufgaben

  • Du verfolgst individuelle Verkaufsziele, indem du unseren Kunden einen geschäftlichen Mehrwert bietest
  • Gemeinsam mit dem Sourcing und Business Development Team recherchierst und identifizierst Du relevante Branchen, Kundensegmente usw.
  • Du generierst Leads über Outbound-Prospecting-Kampagnen (E-Mails, Hot Calls, Video-Mails, Social Selling, Events)
  • Du verstehst die Bedürfnisse unserer potenziellen Kunden und deren Kaufzyklus, sammelst wichtige Informationen, weckst Interesse und berätst diese bei ihrer Kaufentscheidung

Dein Profil

  • Du hast erste Erfahrungen im Vertrieb sammeln können, vorzugsweise im B2B-Bereich
  • Pitching, Telefonieren und Verhandeln/Beraten, um unseren Kunden einen hohen Mehrwert zu bieten, findest du interessant
  • Du sprichst fließend Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • In einem dynamischen Umfeld zu arbeiten findest du spanned und hilft dir wirkungsvolle Ergebnisse zu erzielen
  • Du hast ein großes Interesse für SaaS, Tech und Fintech und bist daran interessiert ständig dazuzulernen

6 ehrliche Antworten

Dürft ihr remote arbeiten?

Wir haben ein hybrides Arbeitsmodell. Du kannst entscheiden, ob du Montag und Freitag zu Hause bleiben möchtest. Dienstags bis Donnerstags sind unsere BDRs im Büro. Es gibt auch die Möglichkeit für einige Zeit von wo anders zu arbeiten, zum Beispiel einem unserer Standorte wie Paris oder London. Wenn man schon etwas länger dabei ist oder mehr Erfahrung mitbringt, bekommt man in der Hinsicht auch mehr Freiheiten.

Was bezahlt ihr wirklich?

49.000 € - 70.000 € OTE

Wie sieht euer Onboarding aus?

Das Sales Onboarding ist 3 Monate (wir nennen es “Ramp up”). Die ersten 2 Wochen sind wirklich nur Kennenlernen, sich einarbeiten, konstantes Coaching und Training. Neben dem Sales Ramp up gibt es aber auch unser Company Onboarding. Hier nimmst du an verschiedenen Workshops und Trainings teil sowie unserer Spendesk Academy, eine Plattform, über die du alles Wichtige über Spendesk lernen kannst. Diese kann auch später zur Weiterbildung genutzt werden. Am Ende deines Company Onboarding Monats darfst du auch 3 Tage nach Paris zu unserem HQ fliegen, andere Neuankömmlinge kennenlernen sowie unseren CEO.

Wie sieht euer Progression Plan aus?

Du wirst wöchentliche 1:1 mit deinem Manager haben und Coachings, diese sind 1-2 Stunden im Durchschnitt und bei Bedarf auch mehr. Nach 3 Monaten gibt es das erste Performance Review und nach 6 Monaten die erste Möglichkeit befördert zu werden. Ab da gibt es alle 6 Monate ein Performance Review inklusive der Möglichkeit auf eine Beförderung.

Wie sieht euer Tech-Stack aus?

Für unsere tägliche Arbeit nutzen wir Salesforce (CRM), Salesloft und LinkedIn Sales Navigator. Zusätzlich nutzen wir Looker, um unsere eigenen Daten zu analysieren.

Wie viele Reps erreichen ihre Quota wirklich?

Alle BDRs (Outbound) nach dem Ramp-up, die schon zwischen 3 und 6 Monate bei uns sind erreichen im Durchschnitt ihre Ziele. Die SDRs (Inbound) überstiegen im Durchschnitt ihre Ziele.

Interviewprozess

Stage 1

Ein erstes Videogespräch mit Annelie von unserem Talent Acquisition Team

Stage 2

Ein Gespräch mit einem unserer BDR Team Leads - Seret oder Marcel, in dem es darum geht, mehr über dich und deine Sales Fähigkeiten und Motivation zu erfahren

Stage 3

Case Study Interview & Rollenspiel, um zu verstehen wie du Leads angehst und wie du mit Feedback umgehst

Stage 4

Im vierten Schritt wollen wir feststellen, wie du persönlich mit unseren Unternehmenswerten übereinstimmst (Positivity, Caring, Daring, Ownership)

Stage 5

Am Ende findet ein abschließendes Video Gespräch mit unserem Country Manager Thomas statt - deine Chance jemandem aus dem C-Level kennenzulernen und verbleibenden Fragen zu klären

Hast du Lust bekommen bei uns anzufangen?

Bewerben